Luxus für Boden und Wände: Lederfliesen

Ob als Bodenbelag oder an der Wand: Lederfliesen bringen einen Hauch von Luxus in die eigenen vier Wände. Ein Trend, der vielen noch unbekannt ist.

Wer Wert auf Qualität legt und dafür auch gerne ein bisschen mehr Geld ausgibt, findet hier sicher genau das, was er sucht. Mit 50 Euro pro Quadratmeter ist man dabei, aber natürlich sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt.

Wohlfühleffekt

Entspannung und Ruhe – der Wohlfühleffekt kommt nicht zu kurz. Durch ihr natürliches Aussehen verschaffen Lederfliesen dem Raum eine warme und behagliche Atmosphäre. Dies kann man sich nicht nur im Wohn- und Schlafbereich zu Nutze machen, auch dem Bad verleihen sie ein besonders angenehmes Flair. Lederfliesen können sowohl am Boden als auch an der Wand zum Einsatz kommen. Das macht die Verwendung sehr vielfältig und schafft besondere Akzente.

Hochwertig und individuell

Keramikfliesen und Laminat findet man in jedem Haus. Man schätzt deren Vorteile, wie beispielsweise die einfache Pflege und die Strapazierfähigkeit. Lederfliesen können da gut mithalten, zudem sind sie wärmedämmend und schallisolierend. Ihr Leder ist aus hochwertiger Büffelhaut, was viel robuster ist als das normale Möbelleder. Das Material lässt sich problemlos absaugen und auch leicht feucht wischen. Zur Pflege wird einmal im Jahr Bienenwachs aufgetragen, so werden die Fliesen geschützt und bleiben lange schön. Mit der Zeit dunkelt das Leder etwas ab – ein schöner Nebeneffekt, der einen individuellen Charakter verleiht.

Kommentar schreiben




  Country flag
biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading